Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Veränderungen im Kirchenrat

Alt St. Johann Der Kirchenratspräsident Erwin Huber durfte am Freitag 30 katholische Stimmbürgerinnen und Stimmbürger und den Pfarrer der Seelsorgeeinheit Emil Hobi in der katholischen Kirche begrüssen. Huber referierte zügig durch die vielen Bau- und Erneuerungsmassnahmen, die den Rat im vergangenen Jahr beschäftigten.

Da wurden Wege und Brunnen erneuert. Der Kirchturm erstrahlt in neuem Glanz, das Vorzeichen wurde fachkundig aufgefrischt. Eine grosse Arbeit konnte mit der Renovation der Dreieinhalb-Zimmerwohnung im Lehrerhaus zu Ende gebracht werden. Ein Mieter konnte dafür gefunden werden.

Die Rechnung und das Budget wurden von Kirchenrat Erich Eugster präsentiert. Es gab keine Einwände und die Anträge der Geschäftsprüfungskommission wurden einstimmig angenommen. Erich Eugster schied nach 14-jähriger Tätigkeit aus dem Kirchenvorstand aus. Präsident Huber dankte ihm für die stets vorzüglich geleistete Arbeit und überreichte ihm als Präsent eine handgeschnitzte Uhr. Neu tritt in den Rat Daniel Kaiser ein, der von den Stimmbürgern einstimmig gewählt wurde.

Erwin Huber betonte, dass er äusserst dankbar sei, dass die Wechsel im Gremium so gut und reibungslos bewältigt werden konnten. Ebenfalls sei er dankbar für ein gelungenes erstes Amtsjahr. Huber äusserte den Wunsch, dass vor allem die Seelsorgeeinheit Oberes Toggenburg noch mehr zusammenwachsen müsse. Das bedinge, dass man vermehrt auf Menschen und Anlässe ausserhalb der Pfarrei zugehe, in den Räten einander schätze und voneinander lerne. Die Ratsversammlung endete mit einem Musikstück von Simon Wenk am Hackbrett, welcher die Versammlung mit mehreren Musikstücken lockerte. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.