Veloferien

Drucken
Teilen

Was gibt es Schöneres, als mit dem Velo durch die Schweiz zu fahren? Dabei stehen nicht die hohen Alpenpässe und die zahlreichen Steigungen im Fokus, nein, die Schweiz hat viele gemütliche Strässchen zu bieten. Auf einer der vielen Velorouten, bepackt mit Seitentaschen, fahren, so lange man Lust hat, und dann einen Halt einlegen, was will das Herz mehr? Der Duft von frisch gemähtem Heu, von Blüten oder von Wäldern strömt in die Nase und lässt einen über die eine oder andere Schweissperle zufrieden lächeln. Und sind die Kalorien erst mal verbrannt, lässt es sich gediegen auf die Tour anstossen. (bei)