Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Velofahrer prallt in Bauabschrankung

Sturz In Herisau stiess am Donnerstag kurz nach 11 Uhr ein 47jähriger Fahrradfahrer auf einer Zufahrtsstrasse im Bereich Alte Steig gegen eine Bauabschrankung. Der Mann kam zu Fall und stürzte über eine abgesperrte Mauer eines Neubauobjektes.

Sturz In Herisau stiess am Donnerstag kurz nach 11 Uhr ein 47jähriger Fahrradfahrer auf einer Zufahrtsstrasse im Bereich Alte Steig gegen eine Bauabschrankung. Der Mann kam zu Fall und stürzte über eine abgesperrte Mauer eines Neubauobjektes. Wie die Kantonspolizei mitteilt, erlitt der Velofahrer nach ersten Erkenntnissen Rissquetschwunden im Kopfbereich und wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst ins Spital überführt.

Velofahrer bei Zusammenprall verletzt

Sachschaden In Gais ereignete sich am Donnerstagnachmittag, um 14.05 Uhr, ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Velo. Wie es in einer Meldung der Kantonspolizei heisst, fuhr ein 55jähriger Mann mit seinem Velo auf der Gäbrisstrasse Richtung Dorf. Bei der Verzweigung im Bereich der Liegenschaft Gäbrisstrasse Nr. 15 kam es mit einem von rechts einbiegenden Auto, das von einer 19jährigen Frau gelenkt wurde, zur Kollision. Der Velofahrer stürzte und erlitt unbestimmte Verletzungen. Er wurde durch die alarmierte Ambulanzbesatzung vor Ort betreut und anschliessend ins Spital verbracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von über tausend Franken.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.