Vandalen wüten auf Sportplatz

Bühler. Wie der Gemeinderat mitteilt, sind vom Freitag, 29. Oktober, auf Samstag, 30. Oktober, auf dem Sportplatz diverse Sachbeschädigungen begangen worden.

Drucken
Teilen

Bühler. Wie der Gemeinderat mitteilt, sind vom Freitag, 29. Oktober, auf Samstag, 30. Oktober, auf dem Sportplatz diverse Sachbeschädigungen begangen worden. So wurden unter anderem das Tornetz zerschnitten, das Fenstersims beim Kiosk angezündet, die Plexiglasscheibe abgeschraubt und auf den Boden geworfen sowie die Dachrinne heruntergerissen und zerbeult. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa tausend Franken.

Der Gemeinderat hat aufgrund dieses Vorfalls bei der Polizei Strafanzeige gegen Unbekannt eingereicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen. Im weiteren erinnert der Gemeinderat in der Mitteilung daran, dass der Kinderspielplatz sauber zu halten ist. Auch hier kommt es wiederholt zu Sachbeschädigungen und liegengelassenen kaputten Flaschen. Scherben bedeuten für Kinder ein grosses Verletzungsrisiko. (gk)

Aktuelle Nachrichten