Urnäsch erzielt deutliches Plus

URNÄSCH. Die Jahresrechnung von Urnäsch schliesst mit einem Ertragsüberschuss von rund 170 000 Franken ab. Budgetiert war ein Defizit von 427 000 Franken. Der Ertragsüberschuss wird dem Eigenkapital zugewiesen, welches somit rund drei Millionen Franken beträgt.

Merken
Drucken
Teilen

URNÄSCH. Die Jahresrechnung von Urnäsch schliesst mit einem Ertragsüberschuss von rund 170 000 Franken ab. Budgetiert war ein Defizit von 427 000 Franken. Der Ertragsüberschuss wird dem Eigenkapital zugewiesen, welches somit rund drei Millionen Franken beträgt. «Das erwartete Minus hat sich dank beträchtlicher Mehreinnahmen bei den Sondersteuern nicht bewahrheitet», teilt die Gemeindekanzlei mit. (gk)