Unterstützung für Toggenburger «Waldpiraten»

TOGGENBURG. «Kinder und Jugendliche zu fördern, ist uns von der Raiffeisenbank Mittleres Toggenburg stets ein Anliegen», erklärt Urban Koller, Vorsitzender der Bankleitung. «Wir erachten es als wertvoll, wenn Kinder von klein auf die Schönheiten der Natur kennenlernen.

Drucken
Teilen
Für eine gute Sache: Urban Koller mit den Leiterinnen der Waldspielgruppe «Waldpiraten», Karina Rhyner und Manuela Hofer (von links). (Bild: pd)

Für eine gute Sache: Urban Koller mit den Leiterinnen der Waldspielgruppe «Waldpiraten», Karina Rhyner und Manuela Hofer (von links). (Bild: pd)

TOGGENBURG. «Kinder und Jugendliche zu fördern, ist uns von der Raiffeisenbank Mittleres Toggenburg stets ein Anliegen», erklärt Urban Koller, Vorsitzender der Bankleitung. «Wir erachten es als wertvoll, wenn Kinder von klein auf die Schönheiten der Natur kennenlernen.» Daher hat die Raiffeisenbank unlängst die Frage nach Unterstützung für die Waldspielgruppe «Waldpiraten» Krinau/Lichtensteig positiv beantwortet und ihr einen entsprechenden Check überreicht. Eine nachhaltige Unterstützung, wie Urban Koller betont, da das Angebot der «Waldpiraten» ganzheitlich auf junge Erdenbürger ausgerichtet ist. Den beiden «Waldpiraten»-Leiterinnen Karina Rhyner und Manuela Hofer freuen sich: Dank dem Zustupf der Raiffeisenbank können nun auch Kinder von finanziell benachteiligten Eltern in der Waldspielgruppe «Waldpiraten» mitmachen – dem Wind und dem Wasser lauschen, Vögel und andere Tiere beobachten, in der Erde graben, auf dem Feuer kochen. Einfach alles erfahren, was die Natur zu bieten hat. Die Spielgruppe «Waldpiraten» ist ein Angebot des Vereins Tonaki, Toggenburger Natur Kinder. (pd)

Aktuelle Nachrichten