Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Unterstützung für Gemeinde

Schwellbrunn Aufgrund hoher Arbeitsauslastung in den vergangenen Monaten und anstehender Projekte hat der Gemeinderat Schwellbrunn beschlossen, zur Unterstützung der Gemeindeverwaltung eine zusätzliche Verwaltungsstelle im Umfang von 20 bis 30 Prozent zu bewilligen, heisst es in einer Mitteilung der Gemeindekanzlei. Die Stellenaufstockung steht im Zusammenhang mit der Wiederaufnahme des Projekts «Sanierung Mehrzweckanlage Sommertal».

Die neu geschaffene Verwaltungsstelle hat insbesondere die Führung des Aktuariates der Baukommission Mehrzweckanlage zu übernehmen. Der Gemeinderat konnte mit Linda Braun eine geeignete Verwaltungsangestellte wählen. Linda Braun, wohnhaft in Jonschwil, hat im Anschluss an ihre Verwaltungslehre in diesem Sommer die Berufsmaturitätsschule abgeschlossen. Ihre neue Stelle in Schwellbrunn, mit einem Teilzeitpensum von 30 Prozent, hat sie bereits angetreten. (gk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.