Unterstützung für die Bibliothek

Drucken
Teilen

Lichtensteig Im «Aktuells usem Städtli» von Anfang Monat teilt der Gemeinderat mit, dass er die Leistungsvereinbarung mit der Städtli-Bibliothek verlängert habe. Erklärt werden im Mitteilungsblatt auch die Hintergründe, die zur Verlängerung führen. Die Bibliothek sei eine wichtige kulturelle Einrichtung in Lichtensteig. Der Verein unter der Leitung von Präsident Peter Baumgartner führe die Gemeinde- und Schulbibliothek und unterstützte die Allgemeinbildung sowie die schulische und berufliche Aus- und Weiterbildung. Die politische Gemeinde beteiligt sich an den jährlichen Betriebskosten mit 31 500 Franken und unterstützt die Städtli-Bibliothek in anderen Belangen. Die entsprechende Leistungsvereinbarung wurde gemäss Gemeinderat im bisherigen Rahmen bis 31. Dezember 2019 verlängert. (red)