Unterführung wird zum Fernsehstar

Merken
Drucken
Teilen

Ebnat-Kappel Die Sendung «Rundschau» des Deutschschweizer Fernsehens befasst sich unter anderem mit der Bahnunterführung von Ebnat-Kappel. Die Gemeinde und die Südostbahn wollen diese Unterführung aufheben. Dagegen hat sich Widerstand gebildet von Anwohnern und aus dem Verein Chupferhammer (Bericht in dieser Zeitung). Am Montag vergangener Woche fanden Dreharbeiten in der Toggenburger Gemeinde statt. Die Fernsehsendung wird voraussichtlich heute Abend ausgestrahlt. (mkn)