Unkraut ohne Gift bekämpfen

Drucken
Teilen

Neckertal Die Unkrautbekämpfung mit einem neuen Gerät namens Keckex wurde im Neckertal kürzlich erfolgreich gestartet. Dies ist dem aktuellen Mitteilungsblatt der Gemeinde zu entnehmen, das am Freitag erschienen ist. «Es gibt jedoch immer wieder Bürgerinnen und Bürger, die der Annahme sind, dass bei diesem Vorgang Gift verwendet werde», schreiben die Vertreter des Werkhofs in ihrem Artikel. «Wir möchten aber nochmals darauf hinweisen, dass das Keckex-Gerät nur mit Heisswasser und ohne jegliche Zusatzstoffe arbeitet.» (gem/aru)