Uni Liechtenstein stellt Resultate vor

Drucken
Teilen

Lichtensteig Im neusten Mitteilungsblatt des Städtlis schreibt der Gemeinderat, dass die Uni Liechtenstein die Grundlagenarbeit bezüglich der künftigen räumlichen Entwicklung von Lichtensteig im Januar abschliessen werde. Die verschiedenen Studentengruppen haben interessante Szenarien entwickelt, so der Gemeinderat. Diese Erkenntnisse dienen zur Überarbeitung der Raumplanung. Wer Interesse an den Resultaten habe, soll sich den 12. März, 19 Uhr, vormerken. Dann werden die Resultate der Uni in Lichtensteig der Öffentlichkeit präsentiert. (gem)