Unfall mitten im Städtchen

Bei einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen wurde am Montag in Lichtensteig eine Frau verletzt. Der Unfall ereignete sich am frühen Abend.

Merken
Drucken
Teilen

LICHTENSTEIG. Am Montag ist es im Städtchen in den frühen Abendstunden auf der Verzweigung Bürgistrasse, Grabengasse zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen gekommen.

Ein 64jähriger Personenwagenlenker fuhr mit seinem Auto von der Wasserfluh her in Richtung Lichtensteig. Bei der Einmündung in die Grabengasse hat er einen Personenwagen, welcher von Wattwil her kam, nicht wahrgenommen und kollidierte mit dem vorbeifahrenden Auto.

Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde die 52jährige Lenkerin des anderen Wagens verletzt. Sie musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital eingeliefert werden. (kapo)