Unentschieden für Frauen des FC Bühler

FUSSBALL. Gegen einen spielstarken FFC Südost Zürich zeigten die Bühlererinnen eine gute Leistung, mussten sich aber am Schluss mit einem Punkt begnügen. Das Spiel hätte auf beide Seiten kippen können und so wird dieser eine Punkt im Abstiegskampf hoffentlich noch nützlich sein.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Gegen einen spielstarken FFC Südost Zürich zeigten die Bühlererinnen eine gute Leistung, mussten sich aber am Schluss mit einem Punkt begnügen. Das Spiel hätte auf beide Seiten kippen können und so wird dieser eine Punkt im Abstiegskampf hoffentlich noch nützlich sein.

Kurz vor der Pause erzielten die Bühlererinnen das 1:0, das jedoch nicht lange währte. Nach einer Offensivaktion liefen die Bühlererinnen in einen Konter. Die linke Aussenverteidigerin sprintete übers ganze Feld bis zur Grundlinie und erzielte aus spitzem Winkel ins lange Eck zum 1:1-Ausgleichstreffer. Die ansonsten tadellos agierende Verteidigung der Bühlererinnen wurde wieder einmal für einen Fehler hart bestraft. (sru)