Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Unbekannte brechen ins Schulhaus in Speicher ein

Unbekannte sind in der Zeit zwischen Freitag und Sonntag in Speicher in ein Schulhaus eingebrochen. Bislang ist laut der Kantonspolizei Apenzell Ausserrhoden unklar, was die Einbrecher gestohlen haben. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Franken.
Die Einbrecher verschafften sich über ein Fenster Zutritt zum Schulhaus (Symbolbild: Keystone)

Die Einbrecher verschafften sich über ein Fenster Zutritt zum Schulhaus (Symbolbild: Keystone)

(kapo/stm) Am Dienstagmorgen wurde durch eine Lehrperson festgestellt, dass über das Wochenende ins Primarschulhaus in Speicher eingebrochen wurde. Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich gewaltsam über ein Fenster Zutritt ins Gebäude und durchsuchte verschiedene Schulzimmer und Schränke. Laut der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden beträgt der angerichtete Sachschaden mehrere hundert Franken. Zum möglichen Deliktsgut konnte die Polizei im Moment noch keine Angaben machen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.