Umzonung kann erfolgen

Drucken
Teilen

Waldstatt Der Teilzonenplan Dorf schaffte die gestrige Abstimmungshürde problemlos. Er wird mit 554 Ja-Stimmen zu 83 Nein-Stimmen durchgewunken. Die Stimmbeteiligung lag bei 51,32 Prozent. Damit ist ein wichtiger Schritt getan auf dem Weg zum Abbruch der heuigen Dorfgärtnerei. An deren Stelle sollen zwei neue Häuser und ein Gewächshaus entstehen. Die Gärtnerei soll in einem der Gebäude ihren neuen Platz bekommen. Um das Projekt zu verwirklichen, war das gestrige Ja zur Umzonung von der Wohn- und Gewerbezone WG 2 in die Kernzone notwendig. (rf)