Umwege

Lesetipp

Drucken
Teilen

Mit «Umwege» legt Röbi Koller in verblüffender Offenheit seine ganz persönliche Geschichte vor.

Er beschreibt seinen beruflichen Werdegang, erzählt von seinen orientalischen Wurzeln, von seinen Höhenflügen, Abstechern und Sackgassen. Röbi Koller, der in seinem eigenen Leben viel unterwegs ist, nimmt den Lesenden zudem mit auf einige seiner Reisen. Er ging nach Deutschland, nach Italien, nach Griechenland und in die USA, oder in die gefährlichen Krisenregionen Afrikas und Südamerikas sowie auf Expeditionsschiffe in die ­Arktis.

Ergänzt werden Röbi Kollers Geschichten durch zahlreiche Anekdoten von witzigen Begegnungen mit Taxifahrern auf der ganzen Welt. »Umwege« ist ein ehrlicher Rückblick auf das Leben eines Menschen, der trotz seiner Erfolge bodenständig geblieben ist. In seinem Buch macht Röbi Koller klar, wie wertvoll Rückschläge und Umwege sein können.

Röbi Koller: Umwege: von Höhenflügen, Abstechern und Sackgassen; Verlag: Glockhausen, 224 Seiten; Bibliothek Ebnat-Kappel.