Ulrike Hesse wird Pfarrerin

Drucken
Teilen

Rehetobel Die Pfarrwahlkommission der Evang.-ref. Kirchgemeinde Rehetobel ist bei der Suche nach einer Nachfolgerin von Beatrix Jessberger fündig geworden. Im September wird das Amt an Ulrike Hesse übergeben. Diese studierte in Deutschland Theologie und betreute zuletzt mit ihrem Mann, der ebenfalls Theologe ist, eine Kirchgemeinde in Varese. Die Regelung der Kantonalkirche sieht vor, dass ausländische Pfarrpersonen von einem hiesigen Pfarrer während zwei Jahren begleitet werden, bevor sie ihre Wahlfähigkeit erhalten. Am 19. Februar gestaltet Ulrike Hesse mit Beatrix Jessberger um 9.45 Uhr einen «Kennenlern-Gottesdienst». (pd)