Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Übungsstunden im Zillertal

Letzte Woche reiste die Trainingsgemeinschaft Appenzell nach Österreich. Dort wurde nicht nur an der Technik gefeilt.
Appenzeller im Zillertal: Während einer Woche wurde im Trainingslager geübt und gespasst. (Bild: PD)

Appenzeller im Zillertal: Während einer Woche wurde im Trainingslager geübt und gespasst. (Bild: PD)

Die Trainingsgemeinschaft Appenzell (TGA) absolvierte in der ersten Woche der Innerrhoder Herbstferien im Zillertal ein Trainingslager. Da die TGA in der Saison 2016/17 eine Rekordzahl von 30 Kindern aus den Skiclubs Appenzell, Brülisau-Weissbad, Gonten, Oberegg, Steinegg und Bühler trainiert, zählte die Reisegruppe inklusive Eltern und Trainer knapp 50 Personen. Die Teilnehmer wurden auf fünf Gruppen aufgeteilt, welche von neun Trainern betreut wurden. Neben intensivem Skitechniktraining auf dem Hintertuxer Gletscher standen Videoanalysen sowie ein polysportives Konditionstraining auf dem Programm.

Nachdem an den ersten zwei Tagen die Sicht vom Nebel beeinträchtigt war, genossen die skibegeisterten Kinder zwei Wintertage bei perfekten Pistenverhältnissen. Die deutlichen Fortschritte motivierten jeden Tag zu neuen Höchstleistungen, so dass ein abwechslungsreiches Training angeboten wurde, bei dem auch der Spassfaktor nicht fehlen durfte. Am Freitag wehte im Zillertal der Föhn sehr stark. Weil kein Skibetrieb möglich war, reiste die Gruppe einen halben Tag früher ab. Im November steht ein weiteres verlängertes Trainingswochenende im Zillertal auf dem Programm. Danach hoffen die Verantwortlichen, das Skitraining im Appenzellerland aufnehmen zu können. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.