Über dem Nebel auf dem Kronberg

AUSSERRHODEN. Am nächsten Samstag, 24. Oktober, führt der Verein Appenzell Ausserrhoder Wanderwege (VAW) eine als «schwer» eingestufte Wanderung durch. Besammlung ist um 9.15 Uhr auf der Schwägalp (1352 m).

Merken
Drucken
Teilen

AUSSERRHODEN. Am nächsten Samstag, 24. Oktober, führt der Verein Appenzell Ausserrhoder Wanderwege (VAW) eine als «schwer» eingestufte Wanderung durch. Besammlung ist um 9.15 Uhr auf der Schwägalp (1352 m). Von dort führt die VAW-Wanderleiterin Margrit Geel-Furrer die Wandergruppe zur Chammhalde (1394 m). Dann erfolgt der Aufstieg zum Kronberg (1663 m). Über die Scheidegg und Sollegg geht es wieder hinunter zum Endziel Appenzell, von wo frühestens um 16 Uhr die Rückreise möglich ist.

Die Wanderzeit beträgt 4,5 Stunden, und die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack oder im Gasthaus. Die Wanderung wird bei jeder Witterung durchgeführt, und jedermann ist zur Teilnahme eingeladen. (pd)

Weitere Informationen: Appenzellerland Tourismus AR, Telefon 071 898 33 00, www.appenzeller-wanderwege.ch.