Über 1000 Fanclubs für die Borussen

Borussia Mönchengladbach, der Vereinsname lautet nach Statuten Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e. V., ist ein Sportverein. Die Fussballmannschaft der Herren ist der wohl bekannteste Teil des Vereins. Daneben hat er noch Abteilungen für Frauenfussball, Handball und Tischtennis.

Merken
Drucken
Teilen

Borussia Mönchengladbach, der Vereinsname lautet nach Statuten Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e. V., ist ein Sportverein. Die Fussballmannschaft der Herren ist der wohl bekannteste Teil des Vereins. Daneben hat er noch Abteilungen für Frauenfussball, Handball und Tischtennis. Der Verein mit den Clubfarben Schwarz, Weiss und Grün hat 75 000 Mitglieder. Gross ist auch die Anzahl der Fanclubs, allein in Deutschland gibt es mehr als 1000 Fanclubs. Borussia Mönchengladbach zählt somit zu den beliebtesten Fussballclubs Deutschlands. Die Spieler um Trainer André Schubert enttäuschten in der vergangenen Saison ihre Fans nicht: Die Mannschaft belegte den Tabellenplatz 4 und qualifizierte sich für die Play-Off-Spiele der Champions League 2016/17. (sas)