Über 100 Mitglieder

Am Montag vor einer Woche fand der Jahrestreff des Mütterteams Kirchberg in der «Eintracht» statt. Im Namen des Vorstandes begrüsste Silvia Tobler die Mitglieder. Nach 21/2 Jahren tritt Nadja Nagel aus dem Vorstand zurück.

Sandra Seelhofer
Drucken
Teilen
Hinten: Claudia Stadler, Eveline Augello, Ramona Huber sowie Silvia Tobler. Vorne: Carmen Giovanoli, Daniela Gähwiler und Sandra Seelhofer (von links). (Bild: pd)

Hinten: Claudia Stadler, Eveline Augello, Ramona Huber sowie Silvia Tobler. Vorne: Carmen Giovanoli, Daniela Gähwiler und Sandra Seelhofer (von links). (Bild: pd)

Am Montag vor einer Woche fand der Jahrestreff des Mütterteams Kirchberg in der «Eintracht» statt.

Im Namen des Vorstandes begrüsste Silvia Tobler die Mitglieder. Nach 21/2 Jahren tritt Nadja Nagel aus dem Vorstand zurück. Neu im Vorstand dürfen wir Eveline Augello begrüssen, welche die Ämter von Nadja Nagel übernimmt. Claudia Stadler erzählte aus ihrem Bereich der Babysitter-Vermittlung, gemeinsam mit Sandra Seelhofer blickte sie mit einer Bilderpräsentation auf die letztjährigen Anlässe zurück. Über ein tolles Jahr der Spielgruppe Windrädli und der Waldspielgruppe Hüsligs informierte Ramona Huber. Letztes Jahr gab es zwei Rücktritte im Leiterinnenteam, glücklicherweise wurde rasch Ersatz gefunden. Nach den Sportferien findet neu am Donnerstagnachmittag eine Minispielgruppe statt. Die Waldspielgruppe findet an drei Morgen in der Woche statt. Insgesamt besuchen rund 70 Kinder die beiden Spielgruppen. Silvia Tobler berichtete von den Finanzen und dem knappen Plus von 100 Franken. Der Vorstand hat sich entschieden, dem Verein Sternentaler eine Spende zukommen zu lassen. Für das Jahr 2016 hat das Mütterteam wiederum abwechslungsreiche Anlässe und Kurse im Angebot. Carmen Giovanoli und Eveline Augello stellten das Programm vor. Für die Kinder steht als nächstes der Fasnachtsnachmittag vor der Tür. Das Mütterteam zählt neu rund 100 Mitglieder. Nach dem offiziellen Teil zeigten die Easy Line Dancers ihr Können, bevor mit dem gemeinsamen Nachtessen der gemütliche Teil begann.

www.muetterteam-kirchberg.ch.

Aktuelle Nachrichten