Typisch Mädchen? Typisch Knaben?

Drucken
Teilen

Heiden Am Dienstag, 9. Mai, um 19.30 Uhr geht es in der Aula des Schulhauses Gerbe um das Thema Erziehung. Kathrin Wirz vom Kompetenzzentrum Integration und Gleichstellung des Kantons St. Gallen führt mit einem Referat ins Thema ein, anschliessend gibt es eine Gesprächsrunde mit Fragen und Austausch. Kinder entwickeln sich fortwährend. Mütter, Väter, Erziehende, Lehrpersonen und Jugendarbeiterinnen fragen sich, wie die Geschlechterrolle geformt und geprägt wird, was angeboren ist, welches äussere Einflüsse sind und was man selber beitragen kann. Die Veranstaltung wird von der Frauenzentrale in Zusammenarbeit mit der Schule Heiden sowie der Kinder- und Jugendarbeit Heiden angeboten. Der Eintritt ist frei. (pd)