Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

TV Herisau startete beim UBS Kids Cup Team Regionalfinal

Je eine Mannschaft der U16 und U14 konnten sich bei den UBS Kids Cup Ausscheidungen für den Regionalfinal in Gossau qualifizieren. Nach den ersten drei Disziplinen (Hürdenstafette, Sprungchallenge und Biathlon) standen die U14 Knaben auf dem zweiten Platz. Nach einem umkämpften Teamcross stand das Glück nicht auf Herisauer Seite. Der siebte Platz verwies sie auf den dritten Schlussrang. Janik Cantieni, Cedric Hug, Erwin Mettler, Levi Rüegg und Valentin Mettler verpassten somit knapp die Teilnahme am Schweizer Final des UBS Kids Cup Teams. Die U16 waren nach den zwei Disziplinen Risikosprint und Stabweitsprung auf dem dritten Platz und konnten diesen auch nach vier Disziplinen verteidigen. Somit verpassten auch Valentin Hofstetter, Janek Erxleben, Silas Gschwend, Erwin Mettler und Jonas Koller ebenfalls knapp den Finaleinzug.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.