Turnerzmorge mit Jubiläum

NESSLAU. Am Sonntag, 19. April findet wieder der Turnerzmorge im Büelensaal Nesslau statt. Der Frauenturnverein will seinen 75. Geburtstag mit einem Jubiläums-Turnerzmorge begehen.

Drucken
Teilen
Turnerzmorge im Jahr 1990. (Bild: pd)

Turnerzmorge im Jahr 1990. (Bild: pd)

NESSLAU. Am Sonntag, 19. April findet wieder der Turnerzmorge im Büelensaal Nesslau statt.

Der Frauenturnverein will seinen 75. Geburtstag mit einem Jubiläums-Turnerzmorge begehen.

Der erste Turnerzmorge fand beim 50-Jahr-Jubiläum des Frauenturnvereins statt. Nun, 25 Jahr später, erwarten die Turnerinnen ihre Gäste wieder zwischen 8.30 und 12.30 Uhr mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Für die kleinen Gäste gibt es in einem betreuten Raum eine Kinderspielecke, so dass die Eltern ihren Zmorge in Ruhe geniessen können. Ein kleiner Rückblick auf die vergangenen 75 beziehungsweise 25 Jahre wird auch nicht fehlen. Dazu gibt es für alle Besucher eine Überraschung.

Der Frauenturnverein freut sich über viele Besucher und hofft, dass diese viele Erinnerungen an die Jahre im Verein mitbringen. (pd)

Jubiläums-Turnerzmorge des Frauenturnvereins Nesslau am Sonntag, 19. April, im Büelensaal.

Aktuelle Nachrichten