Turnerinnen gewinnen am Fiirobigcup in Engelburg

STV Kirchberg

Nicole Keller
Merken
Drucken
Teilen

Die Schulstufenbarrenriege des STV Kirchberg nahm kürzlich am ersten Fiirobigcup in Engelburg teil. Am Freitagabend, 12. Mai, konnten sich an diesem Anlass zahlreiche Vereine im Vereins­turnen messen.

Kurz nach 21 Uhr waren die Damen der Schulstufenbarrenriege des STV Kirchberg aufgefordert, das Ergebnis aus vielen Trainingsstunden zu präsentieren. Obwohl der Durchgang nicht reibungslos verlief, waren sie guten Mutes, es in die vordere Hälfte der Rangliste zu schaffen. Die 18 Turnerinnen forderten sich selber mit einer Wette heraus. Die Frage lautete: Wer schätzt die Endnote am besten?

Kurz nach 23 Uhr wurde ihre Wette dann endlich aufgelöst. Mit der Note 9,26 sind die Kirchbergerinnen nicht nur die Gewinnerinnen der Disziplin Schulstufenbarren, sondern sie erturnten sich mit ihrer Choreo sogar die beste Note des Abends. Die Freude war dementsprechend riesig.

Der gelungene Start in die Saison wurde von den Vereinsmitgliedern anschliessend gebührend gefeiert.

Nicole Keller