Treibstoff und Geld sparen

Drucken
Teilen

Region Im Rahmen des Wiler Autotages vom Samstag kann die Bevölkerung das sparsame Fahren üben. Dafür stellt die Stadt kostenlos einen Eco-Drive-Simulator zur Verfügung. Eco Driver schonen Portemonnaie und Umwelt: Mit zwölf einfachen Tricks können 10 bis 15 Prozent Treibstoff eingespart und die CO2-Emissionen werden. Doch der richtige Umgang mit Gaspedal sowie (Motor-)Bremse will gelernt sein. Die Bevölkerung ist eingeladen, diese ökonomische und ökologische Fahrtechnik im Rahmen des Wiler Autotages am Samstag, 30. September, kostenlos im Eco-Drive-Simulator in der Oberen Bahnhofstrasse bei der Niederlassung der UBS zu üben. Die Energiestadt Wil finanziert die jeweils 20-minutigen Fahrtrainings im Simulator, welche von einem Instruktor begleitet werden. Alternativ dazu können interessierte Personen «Eco Driver» auf ihren Smart Phones spielen und dabei selbst zu Eco Drivers werden: Will man beim spielen Spass und Erfolg haben, dann wendet man intuitiv den Eco-Driver Fahrstil an. Je konsequenter, desto weiter kommt man mit einer Tankfüllung. (pd)