Training mit Herisauer Talent

Drucken
Teilen

Tenero Beim UBS Kids Cup Training Camp im Tessin erhielt Cedrin Schlager vom TV Herisau Tipps von den beiden Nachwuchs-Europameisterinnen Caroline Agnou und Yasmin Giger, die einst selbst am Anlass teilgenommen hatten. Schlager gehört zu den grössten Leichtathletik-Talenten der Schweiz und wurde aufgrund seiner starken Leistungen beim UBS Kids Cup für das Training Camp in Tenero eingeladen. In der malerischen Umgebung am Lago Maggiore trainiert er unter Anleitung von Swiss Athletics Coaches mit Talenten aus der ganzen Schweiz, um zukünftig noch erfolgreicher an Leichtathletik-Wettkämpfen abzuschneiden. Einer der Höhepunkte des Camps war die Trainingslektion mit Caroline Agnou und Yasmin Giger. Die 21-jährige Bielerin und die 17-jährige gebürtige Appenzellerin standen vor wenigen Jahren noch selber beim UBS Kids Cup auf dem Podest und haben es von da innert kurzer Zeit bereits an die internationale Spitze geschafft. Agnou wurde vor zwei Wochen U23-Europameisterin im Siebenkampf und Giger gewann an den U20-Europameisterschaften die Goldmedaille über 400 m Hürden. Beide qualifizierten für die WM in London. (pd)