Traditionelles und Modernes am Sommerkonzert

WILDHAUS. Am kommenden Samstag findet um 20 Uhr in der reformierten Kirche Wildhaus ein Sommerabendkonzert mit dem Schafbergchörli, dem Schwendiseeduett und der Alphornbläsergruppe aus Wildhaus statt.

Merken
Drucken
Teilen

WILDHAUS. Am kommenden Samstag findet um 20 Uhr in der reformierten Kirche Wildhaus ein Sommerabendkonzert mit dem Schafbergchörli, dem Schwendiseeduett und der Alphornbläsergruppe aus Wildhaus statt. Die einheimischen Sänger und Musikanten werden dabei vom gemischten Chor «La Musica» aus dem deutschen Eichelsdorf unterstützt.

Unter der Leitung von Klara Brändle, Dirigentin des Schafbergchörli Wildhaus, welches dieses Jahr sein 10jähriges Bestehen feiert, findet die interessante kulturelle und musikalische Begegnung statt. Traditionelles und Modernes werden an diesem Konzert in der Kirche zu hören sein.

Der Chor «La Musica» aus Eichelsdorf, der unter der Leitung von Andrea Lutsch steht, bringt Abwechslung in dieses Konzert. Durch die Herausgabe von verschiedenen CDs ist der Chor bereits weitherum bekannt. Er verbringt ein «Probeweekend» in Wildhaus und möchte diesen Aufenthalt mit einem Gastkonzert verbinden. (pd)