Trachtenchor und Schötze-Chörli

Merken
Drucken
Teilen

Heiden Freunde von Kulturgut der Appenzeller Musik kommen am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr in den Genuss eines besonderen Anlasses. Der Trachtenchor Heiden lädt in die reformierte Kirche ein und begrüsst die Zuhörerinnen und Zuhörer zusammen mit dem Schötze-Chörli Stein und dem Alphorntrio Kellenberger zu einem Jodelkonzert. Der Trachtenchor Heiden unter der Leitung von Willi Rohner darf auch in diesem Jahr auf gesangliche Zusammenarbeit mit einem Chor zählen. Das Schötze-Chörli Stein ­feiert das 50-jährige Bestehen und besticht durch gesangliches Können und engagiertes Auftreten. Ob wohl eine Kostprobe vom neuen Tonträger des Schötze-Chörlis, ab Mai erhältlich, zu hören sein wird? Auch dem Alphorntrio Kellenberger gelingt es immer wieder, an Wettbewerben sein Können und sein Engagement durch hervorragende Leistungen zu untermalen. Der Eintritt ist frei – es wird eine Kollekte gesammelt. (pd)