Totalschaden bei Brand

Drucken
Teilen

Dietschwil Vorgestern Dienstag um 11.30 Uhr ist an der Sträl­gasse ein abgestelltes Auto in Brand geraten. Das Feuer konnte durch die zuständige Feuerwehr gelöscht werden. Wie die Kantonspolizei schreibt, sei am Auto ein Totalschaden im Betrag von rund 7000 Franken entstanden. Sie teilt mit, dass beim Brand eine technische Ursache im Vordergrund stehe und diese in Abklärung sei. (pd)