TOM – Ausstellung mit Modeshow

Das Gewerbe zeigt an der Toggenburger Messe vom 2. bis 5. Mai seine Stärken. Ein attraktives Unterhaltungsprogramm sowie eine Produkte- und Modeshow runden die Ausstellung ab.

Drucken
Teilen

WATTWIL. Die Toggenburger Messe 2013 bringt vom 2. bis 5. Mai auf dem Gelände der Markthalle in der Wattwiler Au eine ebenso vielfältige wie umfassende Übersicht über die Leistungsstärke der Firmen, Dienstleistungs- und Handwerkbetriebe im Toggenburg. Die Produkte- und Modeshow und ein attraktives Unterhaltungsprogramm verleihen der Messe zusätzliche Ausstrahlung. Die Vorbereitungen zur Toggenburger Messe gehen in die Endphase. Noch bleiben fünf Wochen, bis die Markthalle mit den beiden zusätzlichen Festzelten Dreh- und Angelpunkt des Publikumsinteresse sind. Über 150 Aussteller haben sich für die Teilnahme an der TOM 2013 angemeldet. Sie werden ihre Produkte und Dienstleistungen in der Markthalle, auf dem Aussengelände oder im eigens für die Messe errichteten grossen Zelt auf dem Kiesplatz hinter der Halle präsentieren. Man darf gespannt sein, mit welchen Attraktionen die Aussteller die Besucherinnen und Besucher begeistern werden. Als Beispiel sei die Präsentation der Weine des Grafen von Toggenburg aus Italien erwähnt.

Sonderschau Berufsbildung

Ein Schwerpunkt innerhalb der Ausstellung bildet die Sonderschau zum Thema Berufsbildung. Gestaltet wird sie von der Berufsausbildung der Migros Ostschweiz «New Talents», dem Berufs- und Weiterbildungszentrum Toggenburg (BWZT) und der Berufs- und Laufbahnberatung Toggenburg (BLB). Die Sonderschau richtet sich als Informationsplattform an Schüler, Schülerinnen und Schulabgänger und soll die Jugendlichen bei der Suche nach der passenden Ausbildung und Lehrstelle beraten, inspirieren und motivieren.

Festwirtschaft und Unterhaltung

Ein umfassendes Verpflegungskonzept nimmt sich dem kulinarischen Genusserlebnis der Besucherinnen und Besucher an. Zwei Gastrostationen sorgen auf dem Rundgang durch die Ausstellung für das Stillen des kleinen Hungers, im Messerestaurant in der Markthalle werden Toggenburger Spezialitäten für «gehobenere» Ansprüche serviert, während das Angebot im Festzelt zwischen Markt- und Bushalle die ganze Familie anspricht. Dieses Zelt bildet auch das Epizentrum der Unterhaltung, mit der von Mascha Santschi moderierten Produkte- und Modeschau (14 Durchgänge) und Auftritten diverser Musik- und Tanzformationen aus der Region. Mit dabei sind unter anderem die Musig Gähwil, die Musikgesellschaft Harmonie Ebnat-Kappel, die Green Hills Line Dancers Libingen und die Zumba-Tänzerinnen des Fitnesscenters Fitpool.

Kinderhort von Kita «Bärehuus»

Ein von der Kindertagesstätte «Bärehuus» Wattwil geführter Kinderhort ermöglicht den Eltern einen stressfreien Rundgang durch die Messe. Da liegt vielleicht sogar ein Besuch in der von den Chrummbach-Häxen betriebenen Top-Egg-Bar drin. (pd)

Aktuelle Nachrichten