Toggenburger Firma ausgezeichnet

Die Wattwiler Firma iBrows wird für ihre Business App easysys im Rahmen der Verleihung des Innovationspreises der Deutschen Telekom mit dem dritten Platz ausgezeichnet. Der Preis wurde am Mittwoch in Berlin übergeben.

Drucken
Preisverleihung: (von links) Christen Rärtsch (Deutsche Telekom), Stefan Brunner, Jeremias Meier, Olivier Kofler (alle Managing Partner bei iBrows), Dirk Backofen (Deutsche Telekom) und Brechtje Hendriks (Deutsche Telekom). (Bild: pd)

Preisverleihung: (von links) Christen Rärtsch (Deutsche Telekom), Stefan Brunner, Jeremias Meier, Olivier Kofler (alle Managing Partner bei iBrows), Dirk Backofen (Deutsche Telekom) und Brechtje Hendriks (Deutsche Telekom). (Bild: pd)

WATTWIL/BERLIN. «Es war eine grosse Überraschung, aber gleichzeitig auch die Bestätigung, dass wir uns mit unseren Produkten auf dem richtigen Weg befinden», sagt Jeremias Meier, Managing Partner von iBrows, einen Tag nach der Preisverleihung in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom in Berlin. In der Endausscheidung musste sich die Toggenburger Firma noch gegen fünf von ursprünglich über hundert Konkurrenten behaupten. Der diesjährige Wettbewerb stand unter dem Motto «Cloud-Lösungen für den Mittelstand». Damit sind Softwareprodukte gemeint, die über das Internet verfügbar sind.

Auftrieb für Expansion

Es sei schon aussergewöhnlich gewesen, dass eine Schweizer Firma an einem ansonsten für Deutsche Firmen gedachten Wettbewerb überhaupt teilnehmen konnte, hebt Jeremias Meier hervor. Umso höher sei die Ehrung eines ausländischen Produktes mit dem dritten Preis zu werten. Neben der Ehre bedeutet der Preis für iBrows eine mögliche Vertriebspartnerschaft mit der Deutschen Telekom, die zurzeit einen Marktplatz ähnlich einem Appstore aufbaut, auf dem auch die easysys Applikation künftig abrufbar sein wird.

Dieser Preis werde die geplante Expansion von iBrows auf dem Deutschen Markt einigen Auftrieb verleihen, so Jeremias Meier. Doch auch auf dem Schweizer Markt geniesse der Innovationspreis der Deutschen Telekom einen guten Ruf, was die Vermarktung der App gewiss erleichtern werde.

Einfache Lösung übers Internet

Easysys ist eine webbasierte Business-App für Kleinunternehmen, welche auf jedem internetfähigen Gerät, Browser und Tablet läuft. Die App unterstützt unter anderem bei der Auftragsabwicklung und dem Zahlungsverkehr, der Zeiterfassung und der Warenwirtschaft. (uh)

Aktuelle Nachrichten