Toggenburger am Kirchenklangfest in Wil

Toggenburger Teilnehmer am Kirchenklangfest am Samstag, 9. Mai, in Wil: • 12 Uhr: Kreuzkirche, Kinderjodelchörli Mosnang, Werke von Stähli, Willisegger, Fuhrer, Toggenburger Naturjodel;

Drucken
Teilen

Toggenburger Teilnehmer am Kirchenklangfest am Samstag, 9. Mai, in Wil:

• 12 Uhr: Kreuzkirche, Kinderjodelchörli Mosnang, Werke von Stähli, Willisegger, Fuhrer, Toggenburger Naturjodel;

• 13 Uhr: St. Peter, Kirchenchöre Bazenheid und Gähwil, Toggenburger Orchester, Christoph Mauerhofer, «Psalmodie», opus 14 (Uraufführung);

• 15 Uhr: St. Peter, Katholischer und reformierter Kirchenchor Wattwil; Delibes «Messe brève», Chilcott, «A little Jazz Mass»;

• 16 Uhr: Kreuzkirche, Katholische Kirchenchöre Oberuzwil und Henau und ökumenischer Projektchor Unteres Toggenburg; R. Bislin-Wild, «Ein erster Tag» (Uraufführung);

• 19 Uhr: St. Peter, LinThur-Sänger Uznach-Wil und Kirchen- chorgemeinschaft Ebnat-Kappel/Neu St. Johann, Werke von Halmos, Young, Mawby, Fünfgeld;

• 21 Uhr: St. Peter, Heidi Bollhalder, Orgel, Manfred Schilling, Lichttechnik, Werke von Vierne, Scheidt, Buxtehude, Dubois;

• 22 Uhr: Kreuzkirche, Kantorei Toggenburg, Werke von Rheinberger, Grieg, Lindberg, Duruflé, Moore, Sandström. (mkn)

Aktuelle Nachrichten