Tobel schafft 2.-Liga-Aufstieg

Vor drei Jahren glückte Tobel erstmals der Aufstieg in die 2. Liga. Dieses Abenteuer endete nach lediglich zwölf Monaten. Nun aber ist die Mannschaft zurück.

Merken
Drucken
Teilen

Vor drei Jahren glückte Tobel erstmals der Aufstieg in die 2. Liga. Dieses Abenteuer endete nach lediglich zwölf Monaten. Nun aber ist die Mannschaft zurück. Möglich wurde dies durch den 4:0-Erfolg am Dienstag gegen Pfyn, nachdem die Partie am Sonntag nach 83 Minuten wegen des Gewitters und sintflutartiger Regenfälle abgebrochen werden musste. Vorgestern liess der neue Zweitligist dann gar nichts anbrennen. Jungblut brachte das Heimteam mit dem 1:0 nach 16 Minuten frühzeitig auf die Siegerstrasse. Strebel doppelte noch vor dem Wechsel nach (30.). Drei Minuten nach Wiederbeginn konnte der Champagner kaltgestellt werden – Hegglin schoss das 3:0. Den Schlusspunkt markierte erneut Strebel mit dem 4:0 in der 91. Minute. Der Aufstieg ist auch ein Verdienst von Trainer Ruedi Eisenhut, der das Team erst im Winter übernahm. (bl)