«Tisch» deponiert Wünsche

Drucken
Teilen

Botschaft Der «Tisch hinter den Gleisen», eine Art Bürgerbewegung für die Entwicklung des Areals Hauptbahnhof Nord, hat kürzlich eine «dringliche Botschaft» beim Stadtrat und beim Stadtplanungsamt deponiert. Diese enthält verschiedene Vorschläge und Anregungen, die an der letzten Sitzung des «Tischs» Ende Dezember zusammengetragen wurden. Darunter findet sich etwa die Forderung nach einer «Testnutzung» oder die Verschiebung der auf der Süd­seite der Lagerstrasse geplanten «Plaza Mayor». Gemäss Hansruedi Beck wartet der «Tisch» jetzt ab, was der Stadtrat zum weiteren Vorgehen entscheidet, ehe er wieder aktiv wird. (dag)

tischhinterdengleisen. wordpress.com