Timo Schelling zeigt seinen Bücherschrank. Bild: PD

Namen & Notizen

Drucken
Teilen

Anlässlich der Abschlussprojekte der 3. Sekundarklasse hat Timo Schelling aus Schachen bei Reute einen Bücherschrank gebaut – Ziel der Arbeit war ein selbstständiges Vorhaben, das einen Nutzen für die Allgemeinheit beinhaltete. Dieser Bücherschrank steht noch bis Mitte Juni im Eingang der Kantonalbank Oberegg. Sein Projekt fördere mit der Wiederverwendung von Büchern das Lesen in der Gemeinde und habe mittlerweile schon ungefähr 50 Büchern das Leben «gerettet», so Schelling. Besucherinnen und Besuchern der Bibliothek werden eingeladen, Bücher mitzubringen, sie dort ins Regal zu stellen, und/oder Bücher daraus mit nach Hause zu nehmen. (pd)

Als Willkommensgruss für den neuen Gemeinderat Bruno Lehner und die in die Geschäftsprüfungskommission gewählte Edith Bischofberger richtete die Gemeinde Grub einen Wahlapéro aus. Behördenmitglieder und Einwohner nutzten die Gelegenheit, den beiden zu gratulieren. Neben einem Blumenstrauss erhielten die Gewählten von Gemeindepräsidentin Katharina Zwicker ihre Wahlanzeige. (gk)