Tierschutzverein Toggenburg informiert

Der Tierschutzbeauftragte und der Tierschutzverein Toggenburg informieren über vermisste, gefundene und abzugebende Tiere.

Drucken
Teilen

Der Tierschutzbeauftragte und der Tierschutzverein Toggenburg informieren über vermisste, gefundene und abzugebende Tiere.

Katzen suchen ein Zuhause

Baschi, ein rot-weisser sehr grosser Kater, sucht ebenso ein neues Zuhause wie der schwarz-weisse Santo, der gerne mit einer zweiten Katze zusammen leben würde. In den Tierheimen befinden sich noch weitere viele junge und ältere Katzen, die dringend ein liebevolles Zuhause suchen.

Hunde suchen ein Zuhause

Vitae, ein Bouvier des FlandresRüde, ist sehr freundlich aber leider taub. Leo, der zweijährige Cocker Spaniel-Rüde, kann nur in erfahrene Hände abgegeben werden. Nils, ein sechsjähriger Husky-Mix, ist nicht gerne alleine und muss an der Leine geführt werden. Er braucht viel Beschäftigung. Nano, ein vierjähriger liebevoller, herziger Zwerg sucht dringend eine neue Familie. Er ist sehr lieb, kinderfreundlich und versteht sich mit seinen Artgenossen. Infolge besonderer Umstände braucht er ein neues Zuhause.

Die Powerhhündin Jersey braucht einen sportlichen Hundehalter. Bobby, der Schweizer Sennenhund-Mix, ist sieben Jahre alt und ein lieber Rüde. Siri ist eine tolle dreijährige und sehr liebe Familienhündin. Besonders diese drei suchen dringend ein neues Zuhause.

Andere Tiere abzugeben

Vier Kaninchen und ein Meerschweinchen suchen einen Halter mit einem Garten für den täglichen Auslauf.

Bei Interesse an einem Tier, ruft man einfach untenstehende Telefonnummer an. (pd)

Anfragen und Auskünfte beim Tierschutzbeauftragten Heinz Brecht 071 988 16 25 079 413 27 48 071 988 47 66 (Notfallnummer)