Tibet – ein Land stellt sich vor

bütschwil. Das Folklore Ensemble Tibeter Gemeinschaft Schweiz&Liechtenstein und die FDP Bütschwil informieren am 26. September ab 11 Uhr in der Turnhalle Dorf und am 27. September im Restaurant Hirschen, Bütschwil über ihren Kulturtag.

Drucken

bütschwil. Das Folklore Ensemble Tibeter Gemeinschaft Schweiz&Liechtenstein und die FDP Bütschwil informieren am 26. September ab 11 Uhr in der Turnhalle Dorf und am 27. September im Restaurant Hirschen, Bütschwil über ihren Kulturtag. Tibet stand letztes Mal 2008, vor den Olympischen Spielen in Peking im Brennpunkt der Öffentlichkeit. Der Kulturtag soll zeigen, dass Integration und Pflege der eigenen Kultur kein Widerspruch sein muss. Die Besucher erhalten Einblick in die 2000jährige Geschichte.

Das Land ist 24mal so gross wie die Schweiz. Auch Hackbrett und Alphorn wird dort gespielt. Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt. (pd)