Tibet als Friedenszone

Ein Friedensplan von Dalai Lama, hier leicht abgekürzt, schlägt vor: Die Umwandlung des gesamten Gebietes von Tibet in eine Friedenszone, die Beendigung der Umsiedlung von chinesischen Volkszugehörigen, das Respektieren fundamentaler Menschenrechte, den Schutz der Umwelt und Beendigung der

Drucken
Teilen

Ein Friedensplan von Dalai Lama, hier leicht abgekürzt, schlägt vor: Die Umwandlung des gesamten Gebietes von Tibet in eine Friedenszone, die Beendigung der Umsiedlung von chinesischen Volkszugehörigen, das Respektieren fundamentaler Menschenrechte, den Schutz der Umwelt und Beendigung der chinesischen Ausbeutung zur Herstellung von Kernwaffen und der Lagerung von radioaktivem Abfall, Beginn ernsthafter Verhandlungen über den zukünftigen Status Tibet sowie über Beziehungen zwischen Tibet und China. «Leider gibt es bisher keine Reaktion aus China», so Lobsang Zatul. (sb)