Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

TEUFEN: Mitsprache beim Dorfzentrum erwünscht

Einen Projektierungskredit von fast einer Viertelmillion Franken hat der Gemeinderat freigegeben. Die Bevölkerung kann sich an der möglichen Ausgestaltung des Dorfzentrums aktiv beteiligen.

Der Start der Bauarbeiten für den Umbau des Bahnhofs ist auf Anfang April geplant. Parallel läuft die Planung der Ortsdurchfahrt Teufen auf Hochtouren. Die Projektierung von Strasse und Bahn ist gemäss einer Medienmitteilung schon «weit fortgeschritten». Für die Gestaltung rund um die Ortsdurchfahrt ist die Gemeinde verantwortlich. Die Appenzeller Bahnen respektive der Kanton seien lediglich verpflichtet, die von den Bauarbeiten betroffenen Bereiche wieder in Stand zu stellen. Damit die Planung der Ortsdurchfahrt und der Gestaltung parallel vorangetrieben und Synergien genutzt werden können, muss die Gemeinde ihrerseits die Projektierung der Gestaltung der Ortsdurchfahrt vorantreiben. Nach einer weitgehenden Grundlagenerarbeitung kommt für die Einwohnergemeinde Teufen nun die Möglichkeit, basierend auf den erarbeiteten Grundlagen die Detailgestaltung für das Dorfzentrum in Angriff zu nehmen und sich aktiv in das Projekt Ortsdurchfahrt einzubringen. Zu diesem Zweck sollen in einem Varianzverfahren unter Einbezug der Bevölkerung und Mitwirkung der Verantwortlichen von Kanton und Appenzeller Bahnen die Grundlagenprojekte zur Gestaltung «Dorfzentrum Teufen» finalisiert werden, damit dem Stimmvolk danach eine Abstimmungsvorlage zum Entscheid vorgelegt werden kann. Die Durchführung dieses Verfahrens und die Erarbeitung eines konkreten Bauprojektes seien für die Teufner Bevölkerung von «immenser Wichtigkeit», schreibt der Gemeinderat in der Mitteilung weiter, da ansonsten nach der Realisierung der Ortsdurchfahrt lediglich die heutige Situation ohne neue Gestaltung wiederhergestellt wird. Das genaue Vorgehen werde der Bevölkerung an der Orientierungsversammlung vom 14. Februar näher gebracht.

Aus diesem Grund hat der Gemeinderat für die Durchführung des Varianzverfahrens mit Einbezug der Bevölkerung und der Ausarbeitung des Bauprojekts Gestaltung Dorfzentrum Teufen einen Projektierungskredit von 230000 Franken inklusive Mehrwertsteuer freigegeben. Dieser Beschluss unterliegt gemäss Finanzkompetenzen dem fakultativen Referendum. Dieses wird demnächst angezeigt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.