Teilstrassenplan wird aufgelegt

BÜTSCHWIL. Im Oktober 2015 hat der Gemeinderat den Teilstrassenplan Obere Rittbergstrasse erlassen und aufgelegt. Er sieht den Ausbau der Oberen Rittbergstrasse im Zusammenhang mit der geplanten Überbauung des angrenzenden Landes mit Mehrfamilienhäusern vor. Gegen den Plan gingen Einsprachen ein.

Drucken
Teilen

BÜTSCHWIL. Im Oktober 2015 hat der Gemeinderat den Teilstrassenplan Obere Rittbergstrasse erlassen und aufgelegt. Er sieht den Ausbau der Oberen Rittbergstrasse im Zusammenhang mit der geplanten Überbauung des angrenzenden Landes mit Mehrfamilienhäusern vor. Gegen den Plan gingen Einsprachen ein. Deshalb wurden der Plan und das Strassenbauprojekt Ausbau Obere Rittbergstrasse überarbeitet. Der geänderte Plan wurde vom Gemeinderat am 15. März beschlossen und liegt nun vom Dienstag, 29. März, bis Mittwoch, 27. April, öffentlich auf. Das teilt die Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil mit. (gem)