Teilrevision Bezirksreglement

OBEREGG. Das Stimmvolk des Bezirks Oberegg hat am 28. September dieses Jahres die Initiative des Bürgers Rolf Rechsteiner, mit der die Anpassung zweier Artikel im Bezirksreglement verlangt wurde, angenommen.

Merken
Drucken
Teilen

OBEREGG. Das Stimmvolk des Bezirks Oberegg hat am 28. September dieses Jahres die Initiative des Bürgers Rolf Rechsteiner, mit der die Anpassung zweier Artikel im Bezirksreglement verlangt wurde, angenommen. Die Standeskommission hat gemäss einer Mitteilung die Anpassungen geprüft und die Teilrevision des Bezirksreglements Oberegg genehmigt. (rk)