Teiländerungen in Kraft gesetzt

TEUFEN. Nach Annahme der Initiative «Fakultatives Referendum beim Erlass von Sondernutzungsplänen» mussten Gemeindeordnung und Baureglement angepasst werden. Diesen Teiländerungen der Gemeindeordnung und des Baureglementes hat der Regierungsrat zugestimmt. Sie traten per 26. April in Kraft.

Merken
Drucken
Teilen

TEUFEN. Nach Annahme der Initiative «Fakultatives Referendum beim Erlass von Sondernutzungsplänen» mussten Gemeindeordnung und Baureglement angepasst werden. Diesen Teiländerungen der Gemeindeordnung und des Baureglementes hat der Regierungsrat zugestimmt. Sie traten per 26. April in Kraft.