Tagung zum Thema «Bauen»

LICHTENSTEIG. Der Christliche Bauernbund lädt zur Lichtensteiger Tagung unter dem Thema «Bauen in der Landwirtschaftszone». Die Tagung findet statt am Mittwoch, 13. Januar 2016, um 10 Uhr in der Markthalle in Wattwil.

Drucken
Teilen

LICHTENSTEIG. Der Christliche Bauernbund lädt zur Lichtensteiger Tagung unter dem Thema «Bauen in der Landwirtschaftszone». Die Tagung findet statt am Mittwoch, 13. Januar 2016, um 10 Uhr in der Markthalle in Wattwil.

Das Bundesgesetz über die Raumplanung schreibt vor, dass alle Bauvorhaben ausserhalb der Bauzonen wie Landwirtschaftszone, übriges Gemeindegebiet oder Schutzzonen der kantonalen Behörde zu unterbreiten sind. Die zuständige Stelle entscheidet, ob ein Bauvorhaben zonenkonform ist oder ob dafür eine Ausnahmebewilligung erteilt werden kann. Verschiedene Interessen und Ziele von Bauherr und Bewilligungsbehörde erzeugen Spannungen und werfen Fragen auf.

Als Referent ist geladen Jakob Ruckstuhl, Baudepartement Kanton St. Gallen. Nationalrat Jakob Büchler Präsident des kantonalen CBB, begrüsst und führt in das Thema ein. Nach dem Mittagessen findet ein thematischer Austausch und Diskussion mit Jakob Ruckstuhl und mit Vertretern des WWF statt. (pd)

Aktuelle Nachrichten