Tagung in Bazenheid

FUSSBALL. Am Samstag treffen sich die Vereinsvertreter des Ostschweizer Fussballverbandes (OFV) zur Juniorenobmänner- und Frauenfussball-Tagung 2016 in der Ifanghalle in Bazenheid. Erwartet werden rund siebzig Personen des östlichen Verbandsgebietes.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Am Samstag treffen sich die Vereinsvertreter des Ostschweizer Fussballverbandes (OFV) zur Juniorenobmänner- und Frauenfussball-Tagung 2016 in der Ifanghalle in Bazenheid. Erwartet werden rund siebzig Personen des östlichen Verbandsgebietes. Geleitet wird die Versammlung von Jost Leuzinger, technischer Leiter beim OFV. Er erhält Unterstützung durch den Bütschwiler Ernst Götschi sowie von Marlies Fabian und Désirée Wissmann.

Referate halten Markus Frei und Selina Ruckstuhl. Der U17-Europameistertrainer (2002) informiert über die Juniorenprojekte Footeco und Future Champs Ostschweiz. Selina Ruckstuhl spricht über den Stand der Mädchen im Breitenfussball. Die Tagung beginnt um 9 Uhr und endet um 12 Uhr. (bl)