Tag der offenen Türe

WATTWIL. Die Bildung der Seelsorgeeinheit Neutoggenburg ergibt für die Mitarbeitenden auch räumliche Veränderungen.

Drucken
Teilen

WATTWIL. Die Bildung der Seelsorgeeinheit Neutoggenburg ergibt für die Mitarbeitenden auch räumliche Veränderungen.

Die Büroräume wurden ausgebaut, damit alle Pastoralteam-Mitglieder einen Arbeitsplatz in Wattwil haben. Auch das Pfarreisekretariat von Lichtensteig ist mittlerweile nach Wattwil umgezogen. Das Sekretariat der Seelsorgeeinheit in Wattwil lädt nun die Bevölkerung ein, nach dem Gottesdienst vom Sonntag, 17. Januar, die umgestalteten Räume zu besichtigen.

Wie im aktuellen Pfarreiforum bekanntgegeben wird, wird auch gleichzeitig der Mesmer die Türe zur Sakristei öffnen. Die Mitarbeitenden im Sekretariat und das Pastoralteam der Seelsorgeeinheit Neutoggenburg freuen sich, wenn zahlreiche Gäste die Gelegenheit zur Besichtigung wahrnehmen. (pd/lim)

Seit dem 1. Januar gelten nun neu folgende Kontaktdaten für alle Belange aus der Seelsorgeeinheit Neutoggenburg: Yvonne Kühne und Mina Latino, Grüenauweg 8, 9630 Wattwil, Telefon 071 988 10 70, E-Mail: sekretariat@neutoggenburg.ch. Öffnungszeiten: täglich 9.00 bis 11.30 Uhr

Aktuelle Nachrichten