Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SVP unterstützt Referendum

Herisau An der Hauptversammlung der SVP Herisau kam es zu Wechseln im Vorstand: Roman Hutter löst Robert Bleiker als Revisor ab. Ebenfalls zurückgetreten ist Gabriella Hagger. Ihr Sitz im Vorstand bleibt vakant. Mit grossem Mehr hat die Versammlung ausserdem die Unterstützung des Referendums gegen das neue Parkierungsreglement der Gemeinde Herisau beschlossen. Es sei nicht wirtschaftsfreundlich und belaste das angeschlagene Gewerbe zusätzlich, heisst es in der Medienmitteilung. Weiter wurden die Parolen für die Abstimmung vom 4. März gefasst. Alle Entscheide wurden grossmehrheitlich getroffen: Für die No-Billag-Initiative und die neue Finanzordnung empfiehlt die SVP Herisau jeweils ein Ja. Sie spricht sich zudem für eine Totalrevision der Kantonsverfassung aus. Bei der Zusatzfrage Totalrevision empfiehlt sie: Kantonsrat. Die vorgeschlagenen Oberrichter unterstützt sie. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.