Supersiech im «3 Eidgenossen»

Drucken
Teilen

AppenzellSupersiech rumpelt fröhlich durch die Schweiz. Am 12. Mai macht die Solothurner Band um 20 Uhr Station im Kulturlokal 3 Eidgenossen. Vier Musiker mit viel Selbstironie, Charme und Spielfreude heissen den Kulturfrühling willkommen. Die vierköpfige Band liefert einen eigenwilligen, eingängigen Sound, der das Gehirn und die Füsse zum Tanzen bringt. Auffällig ist auch die Lockerheit der Texte, welche bisweilen mit grossem Tiefgang aufwarten. (pd)

Anmeldungen über www.3eidge nossen.ch. Die Platzzahl im Kulturlokal ist beschränkt.

Aktuelle Nachrichten