Südostasien auf dem Teller

Angetischt

Martin Knoepfel
Drucken
Teilen
Schweinefleisch mit Curry, gebratene Eiernudeln mit Gemüse und weisser Reis auf dem Teller ergeben ein leckeres Menü. (Bild: Martin Knoepfel)

Schweinefleisch mit Curry, gebratene Eiernudeln mit Gemüse und weisser Reis auf dem Teller ergeben ein leckeres Menü. (Bild: Martin Knoepfel)

Als ich die «Krone» Lichtensteig betrete, kommen mir zwei Männer entgegen, die gerade ihre Mahlzeit beendet haben und gehen. Ich kann also deren Tisch «erben». Glück gehabt, denn im Lokal gibt es gestern Freitagmittag kurz vor ein Uhr fast keine freien Plätze mehr. Offensichtlich kommt das Angebot «Thai by Nong» bei den Toggenburgern gut an. Nong Berlinger aus Nesslau kocht im Pop-Up-RestaurantKrone Lichtensteig seit Allerheiligen traditionelle thailändische Gerichte. Auf Anfrage zeigte sie sich zufrieden mit dem bisherigen Zustrom der Gäste.

Bescheidener Aufpreis für «all you can eat»

Das «Toggenburger Tagblatt» testete das Angebot gestern Freitag. Am Donnerstag- und am Freitagmittag wird jeweils mittags ein Essen am Buffet angeboten. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: Man belädt einen Teller oder man darf für einen Aufpreis von einem Drittel des Preises so häufig Nachschlag holen wie man will («all you can eat»). Soweit ich es beobachten konnte, entschieden sich fast alle Gäste für die zweite Variante. Die Speisen sind nicht besonders scharf gewürzt, möglicherweise hat die Köchin sie etwas europäisch abgemildert. Man kann natürlich nachwürzen.

Meine Wahl fiel auf das Schweinefleisch mit Curry, das Pouletfleisch süss-sauer und die gebratenen Eiernudeln. Alle Speisen waren sehr schmackhaft, sodass für mich nach dem ersten Teller klar war, dass es an diesem Tag nicht ohne einen Nachschlag gehen würde.

Einziger Minuspunkt: Als ich erstmals ans Buffet gehe, liegen nur noch einzelne verloren wirkende Salatblätter in der Schale. Ich halte mich deshalb vermehrt an die Eiernudeln mit diversen Gemüsesorten. Abgesehen vom Salat klappt der Nachschub am Buffet gut. Zum Dessert gibt es tropische Früchte.

Der Service ist freundlich und effizient. Als Getränk versuchte ich das Singha-Bier aus Thailand. Dieses habe ich noch nie getrunken. Die Karte enthält ebenfalls Mineralwasser, Süssgetränke und diverse europäische Biere.

Martin Knoepfel

martin.knoepfel@toggenburgmedien.ch

Das Angebot «Thai by Nong» läuft noch bis zum Sonntag, 26. November. Öffnungszeiten auf www.krone-lichtensteig.ch