Studierende erhalten Diplome in Sozialer Arbeit

An der FHS St. Gallen haben 44 Diplomandinnen und Diplomanden erfolgreich ihr Studium beendet. Sie alle tragen nun den Titel «Bachelor of Science FHO in Sozialer Arbeit». Aus der Region Appenzell schlossen sechs Studierende (unser Bild) die Ausbildung mit dem Bachelor-Diplom ab.

Drucken
Bild: pd

Bild: pd

An der FHS St. Gallen haben 44 Diplomandinnen und Diplomanden erfolgreich ihr Studium beendet. Sie alle tragen nun den Titel «Bachelor of Science FHO in Sozialer Arbeit». Aus der Region Appenzell schlossen sechs Studierende (unser Bild) die Ausbildung mit dem Bachelor-Diplom ab. Es sind dies: Katharina Broger aus Gais, Nicole Egger aus Herisau, Angela Egli aus Wald, Yvonne Etter aus Bühler, Ursula Schmid-Blöchlinger aus Wald und Brigitte Täschler aus Herisau.

Von den insgesamt 44 neu ausgebildeten Fachleuten mit Bachelor-Titel hat die Hälfte ihre Ausbildung in Sozialer Arbeit, die andere Hälfte in Sozialpädagogik abgeschlossen. Die Diplomübergabe fand letzte Woche statt. (pd)